Das Europäische Fitness Abzeichen ist eine individuelle Auszeichnung deines gesundheitsfördernden Fitness-Status und wird in 3 Stufen verliehen.

Ein gesundheitsfördernder Fitness-Status betrachtet Fitness als eine Gesundheitsressource. Diese kann durch körperliche Aktivität beeinflusst werden und beinhaltet Ausdauer, Kraft, Flexibilität und Koordination. Außerdem werden die Körperzusammensetzung und -haltung berücksichtigt.
Das Europäische Fitness Abzeichen ist aber auch ein effektives Tool für Sportorganisationen und Gesundheitsinstitute, um das Bewusstsein für den gesundheitsfördernden Fitness-Status zu verbessern. Daher unterstützt das EFB dabei,

  • Menschen für einen aktiveren Lebensstil zu motivieren.
  • mehr Menschen für körperliche Aktivität, Sport und Training zu begeistern.

Genauer gesagt:
Es werden Situationen geschaffen, in denen Menschen motiviert werden ihre Fitness zu testen. Ein kurzes Feedback oder eine Beratung über die Wichtigkeit von körperlicher Aktivität erhöht das Bewusstsein für Gesundheit und Fitness. Mehr Menschen werden motiviert weiterhin oder erstmalig körperlich aktiv zu sein.
Das Wissen über die eigenen Stärken und Schwächen ist Voraussetzung für eine realistische Eigenwahrnehmung., Ziele und Pläne für das Sporttreiben können so formuliert werden, dass ein nachhaltig aktiveres Lebens gewährleistet wird.
Die Absolvierung des Europäisches Fitness Abzeichens stärkt das Selbstbewusstsein und motiviert Menschen langfristig gesundheitsfördernde körperliche Aktivität zu betreiben.
Durch wiederholtes, jährliches Testen der Fitness können die Teilnehmer ihre Fortschritte erkennen und bleiben motiviert ihren Fitness-Status weiter zu verbessern oder beizubehalten. Auch der Testleiter erhält so klare Hinweise über seine Gruppe und kann die Einheiten so individuell und abgestimmt auf seine Teilnehmer planen.